NEWS & MEDIA
 
10.05.2016
Neuer norwegischer Schießtrainer: Siegfried Mazet
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Am Nachmittag gab der Norwegische Biathlonverband in Oslo das Trainerteam für die nächste Weltcupsaison bekannt, welches sich vor allem bei den Herren deutlich verändern wird. Der langjährige französische Trainer Siegfried Mazet übernimmt den Posten des Schießtrainers und wird mit dem Langlaufexperten Egil Kristiansen zusammenarbeiten, der das körperliche Training leiten wird.
[+] mehr lesen...

02.05.2016
Tomáš Fusko neuer slowakischer Biathlon-Präsident
Copyright IBU/TASR
Der vorläufige slowakische Biathlon-Präsident Tomáš Fusko wurde am Samstag bei einer außerordentlichen Hauptversammlung in Banska Bystrica zum fünften Präsident des slowakischen Biathlonverbandes gewählt. Den Posten des vorläufigen Präsidenten hatte er seit dem letzten Oktober innegehabt, als der damalige Präsident Ján Hyža vom Verbandspräsidium abberufen wurde.
[+] mehr lesen...

28.04.2016
Trainerkarussell - Alfred Eder zurück nach Weißrussland
Copyright IBU/Jerry Kokesh
Die Rückkehr ins Training Anfang Mai steht kurz bevor, und das Trainerkarussell für die neue Saison dreht sich weiter. Alfred Eder, der die letzte Saison ausgesetzt hatte, kehrt als Trainer zur weißrussischen Damenmannschaft zurück. In Frankreich und Finnland treten derweil neue Trainer den Dienst an.
[+] mehr lesen...

11.04.2016
Juraj Sanitra übernimmt ukrainische Herren
Copyright IBU/Biathlon Ukraine
Das Trainerkarussell beginnt sich wieder zu drehen, und der erste Wechsel wurde Ende letzter Woche von der Ukraine bekanntgegeben, die Juraj Sanitra als ihren neuen Cheftrainer für die Herrenmannschaft vorstellten. Er übernimmt von Nadia Bilova, die die Mannschaft in der letzten Saison trainiert hatte.
[+] mehr lesen...

15.03.2016
Job Position: Head Coach for Finland
Copyright IBU/
The Finnish Biathlon Association is seeking head coach in Biathlon for 2016 – 2018 in Finland. There is the possibility after the first two years to agree also about the next two years period.
[+] mehr lesen...

23.11.2015
Östersund Countdown - Französische Mannschaft
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
6 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Nur eine einzige Mannschaft hat in der vergangenen Saison insgesamt besser abgeschnitten als die französische: Deutschland. In der Nationenwertung sowohl der Damen als auch der Herren belegte Frankreich den dritten Platz, Martin Fourcade siegte im Gesamtweltcup und gewann auch die Trophäen für Sprint und Verfolgung, während Marie Dorin Habert die Weltmeisterschaften in Sprint und Verfolgung sowie Silber mit Staffel und gemischter Staffel gewann. Das war jedoch noch nicht alles für Frankreich, die Männer räumten dann noch eine Bronzemedaille in der Staffel ab und leisteten ihren Beitrag zum Staffelsilber. In starken Nebenrollen waren Anais Bescond, Enora Latuilliere, Simon Fourcade und Quentin Fillon Maillet für die französische Mannschaft unterwegs.
[+] mehr lesen...

19.11.2015
Östersund Countdown - Norwegische Herren:Stars
Copyright IBU/Christian Manzoni
10 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Die letzte Saison beendeten die norwegischen Herren mit einigen Erfolgen, vor allem mit dem Sieg in der Nationenwertung in zweiten Jahr in Folge und zum vierten Mal in den letzten sechs Saisons. Hinzu kam der Beitrag zum Pokal in der gemischten Staffel mit den Damen, der fünfte Platz im Gesamtweltcup für den jungen Johannes Thingnes Boe und fünf WM-Medaillen für den Sprintweltmeister Tarjei Boe. Keine Frage, wenn man Emil Hegle Svendsen und Ole Einar Björndalen noch hinzunimmt, hat dieses Team mehr echte Stars als jedes andere.
[+] mehr lesen...

17.11.2015
Östersund Countdown--Russische Herren
Copyright IBU/Jerry Kokesh
12 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Zum Abschluss der letzten Saison stand Anton Shipulin im russischen Khanty Mansiysk in drei Wettkämpfen dreimal auf dem Podest, verpasste jedoch den Sieg im Gesamtweltcup und belegte hinter Martin Fourcade Platz zwei. Wieder einmal war Shipulins herausragende Saison das Highlight für die russischen Herren. Aber das traditionell starke Team schlug sich mit einem vierten Platz im Gesamtweltcup auch insgesamt nicht schlecht; Shipulin gewann die Kristallkugel für den Massenstart und die Herrenstaffel zog nach, trotz des enttäuschenden vierten Platzes bei den IBU Weltmeisterschaften. Viele Nationen wären von diesem Endergebnis begeistert gewesen, doch angesichts der langen Biathlontradition in Russland hatten sowohl die Mannschaft als auch die Fans mehr erwartet.
[+] mehr lesen...

16.11.2015
Countdown – Tschechisches Team von Siegern angeführt
Copyright IBU/Christian Manzoni
17 Tage bis zu den ersten gemischten Staffeln der Saison in Östersund! Die tschechische Mannschaft war neben der deutschen und der französischen eine von nur dreien, die sowohl ihre Herren (5.) als auch ihre Damen (2.) in den Top 5 der Nationenwertung platzieren konnten. Das ist ein toller Erfolg und ein großer Fortschritt für eine Mannschaft, die von gerade mal fünf Jahren in derselben Wertung auf Rang 9 und 12 lag.
[+] mehr lesen...

09.11.2015
Countdown bis ÖSD – Deutsche mit voller Kraft voraus
Copyright IBU/Evgeny Tumashov
Es sind noch 19 Tage bis zum Saisonbeginn mit den gemischten Staffeln in Östersund, und es sieht ganz so aus, als würden die Deutschen wieder eine der besten Mannschaften stellen. Es sind zwar nicht die goldenen Zeiten der frühen 2000er, aber die deutschen Damen und Herren sind zusammen ganz klar wieder mit voller Kraft voraus unterwegs in die nächste Saison.
[+] mehr lesen...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12