NEWS & MEDIA
 
01.12.2012
Flatland gewinnt erneut
Copyright IBU/
Ann Kristin Aafedt Flatland aus Norwegen hat auch den zweiten Wettkampf beim IBU Cup 2 in Beitostolen, Norwegen, gewonnen. Im Sprint der Frauen blieb sie fehlerfrei und gewann in 22:04.0 Minuten. Hinter ihr reihten sich gleich vier russische Athletinnen ein. Larisa Kuznetsova, die wie Flatland fehlerfrei blieb, war 14,5 Sekunden langsamer. Dritte wurde Anastasia Zagoruiko mit einem Fehler und 29,7 Sekunden Rückstand.
[+] mehr lesen...

30.11.2012
Tcherezov siegt im Einzel
Copyright IBU/
Das Einzel der Männer beim IBU Cup 2 in Beitostolen wurde von Ivan Tcherezov aus Russland gewonnen. Mit seinem Sieg wurde ein erfolgreicher Tag für die Biathlonnation gekrönt, denn wie bei den Frauen fanden sich zwei russische Männer zusammen mit einem Norweger auf dem Podest. Allerdings wurde Alexander Os zweiter vor Timofey Lapshin, während Ann Kristin Aafedt Flatland am Morgen gewonnen hatte.
[+] mehr lesen...

30.11.2012
Flatland siegt nach Babypause
Copyright IBU/
Pünktlich zum ersten Wettkampf des IBU Cup 2 in Beitostoelen, Norwegen, hörte der leichte Schneefall der letzten Tage auf und die Sonne brach durch die Wolkendecke. Dadurch wurde es kälter, was der Norwegerin Ann Kristin Aafedt Flatland aber wenig ausmachte, denn sie gewann überlegen das 15km-Einzel der Frauen.
[+] mehr lesen...

29.11.2012
Einzel und Sprint in Beitostoelen
Copyright IBU/
Der IBU Cup 2 in Beitostoelen in Norwegen hat am Freitag die Einzelwettkämpfe und am Samstag Sprintwettkämpfe auf dem Programm. Während beim 15km bzw 20km-Wettkampf Ausdauer, eine gute Einteilung der Kräfte und Sicherheit am Schießstand entscheidend sind, kann man den Sprint durch Schnelligkeit auf der Strecke gewinnen. Da derzeit hervorragende Schneebedingungen herrschen und die Temperaturen fallen sollen, stehen aufrengenden Tagen nichts im Weg.
[+] mehr lesen...

25.11.2012
Landheim vor Tofalvi und Brun-Lie
Copyright IBU/
Bente Landheim aus Norwegen gewann den zweiten Sprint d er Frauen heute beim IBU Cup 1 in Idre, Schweden. Norwegen ist erneut mit zwei Athletinnen auf dem Podest vertreten, denn Thekla Brun-Lie belegte erneut den dritten Platz. Zwischen Landheim und Brun-Lie schob sich die erfahrene Rumänin Eva Tofalvi. Alle drei Athletinnen blieben am Schießstand fehlerfrei.
[+] mehr lesen...

25.11.2012
Julian Eberhard gewinnt zum zweiten Mal
Copyright IBU/
Auch drei Strafrunden konnten Julian Eberhard aus Österreich heute nicht stoppen, er gewann auch den zweiten Sprint der Männer beim IBU Cup in Idre und benötigte insgesamt 24:23.8 Minuten. Zweiter wurde der Russe Timofey Lapshin mit einem Fehler und 14,2 Sekunden Rückstand. Dritter wurde der Schweizer Claudio Böckli mit ebenfalls einem Fehler und 19,2 Sekunden Rückstand.
[+] mehr lesen...

24.11.2012
Hilde Fenne zeigt es den Stars
Copyright IBU/
Der erste Sprintwettkampf der Frauen war für Norwegen extrem erfolgreich. Gleich vier Norwegerinnen schafften es unter die besten sechs, wobei die jüngste von ihnen, die erst 19-jährige Hilde Fenne, in 22:36.1 Minuten und mit einem Fehler den obersten Podestplatz belegte und damit so erfahrene Athletinnen wie Valj Semerenko oder Ekaterina Yurlova schlug. Nur 2,1 Sekunden dahinter wurde die Polin Weronika Nowakowska-Ziemniak mit zwei Fehlern zweite. Auf Platz drei kam mit Thekla Brun-Lie eine weitere Norwegerin ins Ziel. Brun-Lie schoss fehlerfrei, war aber 10,1 Sekunden langsamer als Fenne.
[+] mehr lesen...

24.11.2012
Eberhard-Brüder sichern sich Podestplätze
Copyright IBU/
Julian und Tobias Eberhard haben beim 10km-Sprint der Männer beim IBU Cup in Idre die ersten beiden Plätze belegt. Während Julian als dritter gestartet war, ging Tobias mit Startnummer 130 in den Wettkampf. Beide machten einen Fehler am Schießstand und sicherten sich die Platzierungen durch ihre starken Schlussrunden. Dritter wurde der Russe Victor Vasilyev, der fehlerfrei schoss.
[+] mehr lesen...

23.11.2012
Die Spannung steigt
Copyright IBU/
Einen Tag vor der großen Saisoneröffnung in Östersund finden am Samstag bereits die ersten Wettkämpfe im IBU Cup statt. Auch wenn die Streckenverhältnisse in Idre ähnlich wie im rund 300 km entfernten Östersund nicht besonders gut sind, da die milden Temperaturen der letzten Tage die Schneeschicht aufgeweicht haben, konnte das offizielle Training wie geplant durchgeführt werden. Bei Athleten, Trainern und Offiziellen mischten sich Wiedersehensfreude mit Spannung, wie die Konkurrenz durch den Sommer gekommen ist.
[+] mehr lesen...

18.03.2012
Video von der Eröffnungsfeier in Khanty Mansiysk
Copyright IBU/Biathlonworld.com TV
Obwohl die Schlussfeier in Khanty Mansiysk in nur wenigen Stunden beginnt, ist eine kurze Video-Zusammenfassung von der Eröffnungsfeier vergangenen Mittwochabend angebracht.
[+] mehr lesen...